Aktuelle Zeit: Di, 23. Okt 2018 20:35


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die Pilze
BeitragVerfasst: Di, 16. Mär 2010 17:12 

Registriert: Di, 16. Mär 2010 17:09
Beiträge: 1
Nicci sitzt in seiner Burg und verfasst völlig verstört einen offenen Brief an seine Ordensbrüder.:

Zitat:
Meine lieben Ordensbrüder und Schwestern.

Nach dem Studium der Nachricht, welche vor kurzem durch einen Boten in meinen Palast gekommen ist, bin ich durchaus etwas ungehalten.
Mir ist wohl bewusst, dass der Kreuzzug in das RL und meine dadurch verbundene Abwesenheit dazu geführt haben dass ich über diese Lande und ihre Bräuche noch nicht vollständig Bescheid weiß, allerdings haben mir meine Berater versichert, dass dies kein Grund sein dürfe mir so etwas wichtiges vorzuenthalten.
In dieser besagten Botschaft war die Kunde von ganz besonderen Pilzen, welche eine sehr ansprechende Wirkung auf den Geist haben sollen.
Sofort nach dieser Nachricht habe ich meine Kundschafter ausgeschickt, um in meinen Wäldern nach diesen Pilzen zu suchen, leider sind sie erfolglos zurück gekehrt. Die darauf folgenden Befragungen in meinen Städten ergaben dass diese Pilze in unseren Gegenden nicht wachsen würden. Somit war ich an einem toten Punkt angelangt, und wollte mich schon damit abfinden dass diese Pilze nicht existieren oder zu weit entfernt gedeihen, damit ein Transport in meine Länder unmöglich ist.
Vor wenigen Minuten aber wurde eine Wagenkolonne unserer Feinde aufgegriffen, welche ziellos durch unsere Wälder irrte.
Anscheinend haben sie widersprüchliche Nachrichten erhalten wonach ihr Orden gefallen ist, aber seine Mitglieder und ihre Truppen noch nicht bereit sind die Kapitulation zu unterschreiben. Somit waren sie uneins darüber wie ihr nächstes Ziel lautet. Die Wagenkolonne bestand hauptsächlich aus Vorratswägen für Ihren Herrscher.
Einer dieser Wagen enthielt 3 kleine Kisten dieser gesuchten Pilze.
Falls ihr, meine lieben Ordensbrüder und Schwestern von diesen Pilzen Kenntnis habt, oder sie vielleicht sogar in euren Wäldern wachsen, so beantrage ich mindestens eine Wagenladung, der beschriebenen Pilze, pro Woche für meine Truppen und mich!
Außerdem wissen meine Köche noch nicht, wie sie diese seltenen Pilze zubereiten sollen. Somit würde ich mich freuen, wenn ihr mir schnellstmöglich ein Rezept oder einen eurer Köche schicken könntet, bevor die erbeuteten Pilze nicht mehr genießbar sind.

Gezeichnet Nicci


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Pilze
BeitragVerfasst: Fr, 19. Mär 2010 16:16 

Registriert: Do, 29. Okt 2009 22:01
Beiträge: 13
Henry Jette hatte gerade sein Mittagsmahl beendet, als ein Bote ihn darüber informierte, dass man, als man eine Stadt des Herrschers BlackEye eroberte, ein Tal gefunden hätte, in welchem geheimnissvollen Pilze wachsen. Sollte es sich dabei tatsächlich um dieses Pilze handeln, von denen sein Ordensbruder Nicci berichtete?
Er beschloss sich eine Wagenladung davon kommen zu lassen und die Sache etwas genauer zu untersuchen. Weitere Tage gingen ins Land und als man nach ein paar Experimenten feststellte, das übermäßiger Verzehr wohl auf den Verstand schlägt, erschien so mancher Sachverhalt in neuem Licht. Hatte man doch in der Zwischenzeit Kenntniss erhalten, das der Herrscher BlackEye sich einem neuen Orden angeschlossen hat, ohne seine diplomatischen Beziehungen zu klären. Hatte man doch Kenntnisse davon erhalten, das die Kampfhandlungen weiter gingen, obwohl man Boten ausgesendet hat. Etwas ratlos war man in letzter Zeit, musste dieser neue Orden doch wissen, das kriegerische Handlungen seiner Mitglieder zu größeren Konflikten führen.

Doch nun war alles klar. Diese Pilze sind Schuld! Henry Jette zählte Eins und Eins zusammen. Warum denn sonst sollten feindliche Soldaten auf ihrer Flucht diese Pilze kistenweise mit sich führen? Es konnte nur einen Grund geben. BlackEye hat damit seinen neunen Ordensbrüdern die Sinne vernebelt. Sollte er damit wirklich Erfolg haben?
Dieser Gefahr für alle gläubigen Moslems muss Einhalt geboten werden, dachte sich Henry Jette und machte sich auf, um sich mit seinen Ordensbrüdern zu beraten.


Nach oben
 OfflineProfil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
GuildWarsAlliance Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net
Guild Wars™ is a trademark of NCsoft Corporation. All rights reserved.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de