Aktuelle Zeit: Mi, 15. Aug 2018 1:41


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 18. Mär 2006 1:00 

Registriert: Mi, 18. Jan 2006 21:10
Beiträge: 43
Sehr gute Worte Fenris...darf ich das einrahmen?


So und nun ohne Ironie und faktisch

Fenris, mit den Statisten meint Squall wahrscheinlich, dass die anderen Orden nur mitlaufen. Ist es nicht so?
Und außerdem traf ich auf viele Spieler, die nur deswegen aufgaben, weil sie die Hälfte ihrer Städte verloren hatten...Ich kann deshalb gut verstehen, dass man mit der Zeit einen Großteil der Spieler als Kanonenfutter betrachtet.

Es zeigt sich früh in Hw wer wie viel Ehrgeiz besitzt und bereit ist wie viel zu riskieren < je höher die beiden Sachen sind, desto gefährlicher definiere ich einen Spieler. Alles andere machen höchstens einen Jammerlappen aus.
Die wahre Stärke zeigt sich aufm Schlachtfeld und nicht beim Texten, Worte verdrehen oder sonst was.

Aus meiner Sicht liegt die Stärke der KdK, dass sie um jeden Preis zusammenhalten und 100% gemeinsam ihre Ziele angehen. Das liegt diese Runde daran, dass ihre Anzahl wenig war und die Feinde genug, weshalb sie sich enger zusammengeschlossen haben.
Hätte KdK ihren Schwert nicht gegen Islam gerichtet, wären die Zeiten für den Islam viel blumiger gewesen und die würden jetzt auch die Übermacht haben.

Als letztes was auch gut zum Thema passt: Hinfallen ist keine Schande, aber Liegenbleiben schon.


Man trifft sich spätestens auf dem Schlachtfeld :)

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 18. Mär 2006 11:22 
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 31. Dez 2005 0:00
Beiträge: 81
Also was sich die KdK herausnehmen finde ich, gelinde gesagt eine Frechheit (und zeigt mMn ein wenig auch die Schwäche von HW2),

seid Zaor damals dies das erste mal gemacht hat und mit 15 k units quer durch sektoren gerannt ist, wusste jeder wie das geht (ich glaub es gab schon in der ersten Runde so Leute die einfach planlos alles eroberten).

KdK sind nur schlechte Imitatoren und OdV ein haufen Verräter.

Squall Melekh etc konten zwar sehr viel erobern, doch im endeffekt ging ihnen wohl die Kohle aus, oder sie merkten, dass sie nimmer weiter kamen. Ich bin selbst bin innerhalb meines ordens einer der wenigen, der sagt, dass diese stetige Wachstums/Plünderstrategie nicht gutgehen kann da einem irgendwann die Kohle ausgeht.

Und was KdK getan hat ist nur Armselig, bei OdV konnte man sagen, dass damals nochmals etwas action in die Runde kam, doch nicht mal die Idee selbst war von OdV und es gab noch andere Personen, die ein wenig vorbereitung dazu leistetn. Denn OdV war nicht NUR dreyven's idee sondern hatte ihren Ursprung im Islam (also in der Religion die damals unterlag) - dies nru um ein paar hw2-historische Fakten klar zu stellen.

Anyway: so durchrennen wie KdK kann jeder. Es braucht dazu nicht irgendwelche spielerische Klasse, wenn man seine Verbündeten angreift nur um sich selbst ihnen gegenüber zu profilieren. Und der Islam war zu Beginn nicht überlegen - wer was anderes behauptet - verdreht hier Tatsachen. Im Endeffekt gewinnt bei HW2 die religion, welche besser zusammenhält oder welche 4:1 in der übermacht ist :). Schade finde ich das neulinge wie Squall / Melekh kommen und meinen sie seien die Grössten und es bedauerlicherweise nicht wirklich schwer ist, ein paar wochen lang (die einen könnens die anderen nicht ... gelle squall) durchzuahlten und einfach sinnlos alles zu branden zu bashern.

Und die KdK's gingen wohlgemerkt nur auf die Schwachen los, sobald wiederstand in sicht war, machte man plötzlich einen grossen Bogen (ich sage nicht das ich das anders mache, doch ich brüste mich nicht und meine ich wäre der beste und krässeste HW2 spieler und alle anderen ausser mir sind sowieso nur nieten die nichts können).

Ruhm erarbeitet man sich nicht durch solche Thaten - höchstens negativen (oder wer denkt bei dreyvens name nicht an so ein verräter, der freunde und ordensbrüder verrät)
Bei Squall wird man sich halt an so einen Nachahmer erinnern, der etwas versuchte was viele machten und nach einer woche oder so den löffel abgab.

Also hört doch auf euch mit nichtsagenden taten zu brüsten und spielt das spiel wieder so wie es gedacht war. Man hat jetzt genug oft gesehen wie das geht. Ich denke so interne Amokatktionen (wie die lächerlichen KdK's) schaden dem spiel und der Runde extrem - ich rede hier NICHT von religionsinternen Kriegen sondern von übergreifendem Verrat und purer Destruktionswut von ein paar kleinen Anfängerchen die nichts zu tun haben und denke, JETZT will ich mal richtig toll sein ne (so die Ironie am schluss musste sein). Sich damit noch im Forum gross zu brüsten macht das ganze nur noch lächerlicher.


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 18. Mär 2006 13:10 
Benutzeravatar

Registriert: So, 18. Dez 2005 23:03
Beiträge: 34
Squall hat geschrieben:
jammern hin oder her, fakt ist - islam war anfangs stärker - wenn den christen wer den sieg gebracht hat dann die kdk


So nen Quatsch hab ich ja schon lange nicht mehr gelesen. Falls sich wer dran erinnert, gab es auch bei den Christen einen Orden, der ein bischen aufgeräumt hat. Allerdings sind da die emotionen wider Erwarten doch nicht so krass hochgekocht wie bei Eurer Super-Aktion.

Ich denke, die Runde war ziemlich ausgeglichen - und dass das Christentum "vorne liegt" ist wohl einzig und allein der Tatsache zuzuschreiben, dass diese Runde erstmals die "Profis" gleichmässig verteilt sind UND es wieder eine Mehrheit bei den Christen gibt.

_________________
Fest und stark ist nur der Baum, der unablässig Winden ausgesetzt war, denn im Kampf festigen und verstärken sich seine Wurzeln.


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 18. Mär 2006 14:21 
Benutzeravatar

Registriert: So, 11. Dez 2005 13:50
Beiträge: 339
In diesem Spiel gewinnt immer die Seite, die die meisten Orden hat die wissen worauf es ankommt--Koordinierung und Teamplay. (KdKK+BaG, MoD)

Und es verliert die Seite die am wenigsten regide gegen die Leute vorgeht, die ne "andere Spielauffasung " vom Glaubenskrieg haben...

_________________
L C


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 18. Mär 2006 17:49 

Registriert: So, 19. Feb 2006 17:58
Beiträge: 25
Wenn ich das alles lese kommt mir mein Mittagesse hoch.

Es ist doch leicht wenn man als KdK Mann zusätzliche finazielle Unterstützung von den Christen erhält.

Was denkt ihr wohl, wenn ich mich vor 2 MOnaten gelöscht (da wurde ich von DonPumpone überrannt) hätte und mich nur für plumpe Rache als Christ bei euch eingeschlichen hätte.

Da wäret ihr jetzt im wahrsten Sinne im tiefsten Gulli.

Ihr wisst alle was ich bei euch überrannt habe und das wahren alles schön ausgebaute Städte. Und wenn man nie mit dem Angriff aufhört gewinnt man so alleine das Game.
Dafür braucht man halt nur ständige Unterstützung über Waffenlieferungen.
Gold erreicht man sich durch die Plünderungen und Brandschatzungen.

Was mich wundert ist, dass man noch immer mit 1 Faris eine Stadt übernehmen kann. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich eine 7k Stadt nicht gegen 1 Mann wehren konnte.....Da muss noch was verbessert werden.

Wer was anderes sagt hat keien Ahnung vom Spiel.

Ich sags mal so: Melekh und Co wahren gnädig. Wenn sie Lust und Zeit gehabt hätten, dann wäre der ganze Islam tod.


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 18. Mär 2006 17:57 
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 20. Jan 2006 17:36
Beiträge: 153
Meeresotter hat geschrieben:
Was mich wundert ist, dass man noch immer mit 1 Faris eine Stadt übernehmen kann. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich eine 7k Stadt nicht gegen 1 Mann wehren konnte.....Da muss noch was verbessert werden.


Das denke ich nicht. Den Einwohnern war es damals sicher egal, ob sie den Herrscher wechseln. Ich mein guck zum Beispiel die Kriegszüge von Napoleon an. Die Soldaten ham sich draußen vor den Städten vor einander gestellt abgeschossen und der Gewinner hat die Stadt dann erobert. Das Volk nahm keinerlei Schaden und ein Herrscher wechsel war manchmal sogar ein Vorteil für es. Also muss man da nicht umbedingt was dran ändern ;) !

MfG: Ahmad


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 18. Mär 2006 19:03 

Registriert: Mi, 18. Jan 2006 21:10
Beiträge: 43
Right Meeresotter, ich habe zum Glück noch nix gegessen :)

Je öfter die Lügen wiederholt werden, desto mehr muss es auch mit der Wahrheit geschehen. Aber ich habe es im diesem Falle nicht nötig, für mich gewinnt der jenige, der am meisten Spaß hat und des geschieht durch eigene Ziele zu setzen und diese auch durchzusetzen. Wer seine Zeit mit Pöbeln verschwendet ist selber Schuld. Ich werde meinen Stil alle, die keinen bündnishaften Kontakt mit mir pflegen, anzugreifen nicht ändern, komme was wolle.

Es macht riesenspaß einige Verbündete rauszupicken um dann gegen den Rest der (Hw)Welt zu verbünden ^^

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 19. Mär 2006 3:15 
HW2 Team - Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 10. Dez 2005 20:03
Beiträge: 3272
Meeresotter hat geschrieben:
Was mich wundert ist, dass man noch immer mit 1 Faris eine Stadt übernehmen kann. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich eine 7k Stadt nicht gegen 1 Mann wehren konnte.....Da muss noch was verbessert werden.

Wer was anderes sagt hat keien Ahnung vom Spiel.


Such den Fehler mal lieber bei den Spielern, die zu geizig sind, mal 100 Mann pro Stadt aufzustellen. Nicht beim System.

_________________
Vote for Holy Wars 2!
http://www.holy-wars2.de/vote.php


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 28. Apr 2006 12:21 

Registriert: Do, 15. Dez 2005 9:22
Beiträge: 13
Yggdrasil hat geschrieben:
seid Zaor damals dies das erste mal gemacht hat und mit 15 k units quer durch sektoren gerannt ist, wusste jeder wie das geht (ich glaub es gab schon in der ersten Runde so Leute die einfach planlos alles eroberten).


pwned :)

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 28. Apr 2006 13:08 
HW2 Team - Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 10. Dez 2005 20:03
Beiträge: 3272
Zaor? Vorher gabs den Spieler "der-Greif" mit 630 Städten :-)

_________________
Vote for Holy Wars 2!
http://www.holy-wars2.de/vote.php


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 28. Apr 2006 20:19 

Registriert: Di, 13. Dez 2005 14:42
Beiträge: 1232
Wohnort: nähe Remscheid
is das nich der, der jetzt kroddn heisst?=)

_________________
Paedda aka Ali aus Bali aka Chuck Norris

Mehr Spieler braucht das Land...


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 13. Mai 2009 11:34 

Registriert: Do, 15. Dez 2005 9:22
Beiträge: 13
Ne, Kroddn is nur ne billige Kopie davon. :twisted:

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 13. Mai 2009 12:03 

Registriert: Fr, 10. Apr 2009 13:13
Beiträge: 39
anmelden und den popo vollbekommen


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 13. Mai 2009 13:48 
Benutzeravatar

Registriert: So, 11. Dez 2005 9:46
Beiträge: 131
hat er ueber jahre hinweg auch immer bekommen :o

sehr, sehr lange nicht gesehen, zaor *g


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 09. Jun 2009 13:37 

Registriert: Di, 13. Dez 2005 0:43
Beiträge: 90
Wo is denn der Ludwig geblieben? der war doch vor wenigen tagen noch ganz oben in der Toplist!

_________________
Sofern ich nichts anderes erkläre stellen meine Beiträge grundsätzlich nur meine persönliche Meinung dar, und nicht die des Ordens.

--------------------------Der BaG lebt!--------------------------


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 09. Jun 2009 13:48 

Registriert: Di, 13. Dez 2005 14:42
Beiträge: 1232
Wohnort: nähe Remscheid
ludwig ist n schlechter verlierer, der nicht zugeben kann, dass jeder mal schläft - das ist alles;)

/edit:

Ludwig RIP:
Toplist 8.6.2009 - 00:37 Uhr hat geschrieben:
Christ LudwigXIV 654.580 Punkte Malteser
Christ LudwigXIV ca. 75.000 Einwohner Malteser

_________________
Paedda aka Ali aus Bali aka Chuck Norris

Mehr Spieler braucht das Land...


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re: Sich selbst löschen
BeitragVerfasst: Fr, 26. Jun 2009 13:08 

Registriert: Sa, 25. Apr 2009 17:52
Beiträge: 36
bin auch weg sir mlgv ;) hat ja lang gedauert, so, jetzt könnt ihr euch so langsam selbst bekriegen ;)


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re: Sich selbst löschen
BeitragVerfasst: Mo, 14. Sep 2009 5:43 

Registriert: Sa, 25. Apr 2009 17:52
Beiträge: 36
Oh, das war ja jetzt eine kurze Runde für mich ;)

Nach knapp 2 Wochen und 5 Tagen musste ich wieder den Löschbutton benutzen.

Ja, ein gewisser Spieler ein Sultan Kalif Mehmet meinte ja mit 2500 Pferdchen auf mich als Noob loszugehen.....schade, 2 Minuten bevor er kam grade.......schwuppsssssss


Da war ich weg ;)

Ihr lernt es nie, oder Einige von Euch....


Nach oben
 OfflineProfil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
GuildWarsAlliance Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net
Guild Wars™ is a trademark of NCsoft Corporation. All rights reserved.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de