Aktuelle Zeit: Do, 16. Aug 2018 22:19

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Grillfeste - Die KdK erklärt Deus Vult denn Krieg
BeitragVerfasst: Mo, 15. Dez 2008 2:48 

Registriert: Mi, 20. Dez 2006 11:41
Beiträge: 94
Wir schreiben den 12. Dezember,

Es ist ein heisser und schwüler Tag im Süden des Landes der bekannten Welt.
Die Kriegsherren und Oberhäupter der Krieger des Königs sitzen bei Bier, Wein, Weib und Gesang zusammen:

Pepe: Hmmm, heute verschwand mein Gegner im nichts, als hätte er sich in Luft aufgelöst, Grom hast du damit was zu tun?
Grom: Nein wie kommst du darauf?
Pepe: Ihr verdammten Orks seid so gefrässig!
Grom: ...immer auf die armen Orks.

Gelächter...

Zorn: Jetzt mal im Ernst, es scheint wir treffen hier nicht mehr auf sehr viel Wiederstand, der Wille der Moslems ist gebrochen.
Erreth: Genauso wie ihre Städte...
Skelley: Ja.
Pepe: Aye.

Langes Schweigen...

Ridick: Was sollen wir tun? Ich wollte meine Leute gerade runter in den Süden schicken.
Machiavelli: Dito.
Pepe: Das zahlt sich kaum aus, unsere Pyromanen brennen dort onehin schon alles ab.
Zorn: So ist es!
Grom: Was bleibt dann für uns?
Skelley: Unsere Männer sind Kriegshungrig!

Wieder langes Schweigen...

Pepe: Erinnert ihr euch noch an die alten Zeiten?
Erreth: Was genau meinst du damit?
Pepe: Na ihr wisst schon... als wir die Christen der Reihe nach ausgerottet haben.
Erreth: Seufz, das waren noch zeiten.
Pepe: Wir machens nochmal!
Grom: RRRRRRRRRRRRR Lass uns loslegen!
Zorn: Genau!
Erreth: Bin dabei.
Skelley: Ihr kennt mich ja.
Machiavelli: Bin dabei.
Ridick: Mich juckts schon in den Finger!
Pepe: Na dann!

Lautes Gelächter, die Vorfreude strahlt aus den Augen...

Skelley: Wen sollen wir uns vorknöpfen? Die Normannen?
Pepe: Nein das wär hinterhältig, schließlich waren wir Anfangs bei ihnen.
Erreth: Die Gallier!
Pepe: Nein die befinden sich im Krieg mit den Waldgeistern, wir sind ja keine Leichenfledderer.
Grom: Dann die Deus Vult!

Wieder Schweigen...

Zorn: Ja das hört sich gut an!
Erreth: Ja die sind halbwegs brauchbar als Gegner.
Skelley: Die haben bestimmt viel Gold eingelagert und fette Beute in den Städten.
Grom: Ich werde sie alle fressen!
Machiavelli: Wann gehts endlich los?
Ridick: HarHar es wird wieder gemetzelt!
Pepe: Na dann, so sei es.

Die Krieger des Königs erklären dem Orden Deus Vult hiermit den Ordenskrieg,
anhand der aktuellen Lage im Süden brauchen wir neue Gegner. Möge der bessere gewinnen.


RPGOFF:

Heutzutage darf man sich nicht mehr beschweren, gehören solche Kriege doch zur Tagesordnung.
In der Phase des Spiels sollten sich die meisten schon gut wehren können, wenn nicht... Naja nicht unser Problem. Wenn wer mit der Uhrzeit nicht einverstanden ist... auch nicht unser Problem, schließlich ist das Krieg, da fragt keiner den anderen obs gerade passt. Das ist uns alles aber auch ganz egal, wir sind die Krieger des Königs, wir sind die bösen.

Wir sind nicht hier um tolle Freundschaften fürs Leben zu knüpfen :twisted:


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 15. Dez 2008 2:53 

Registriert: Fr, 08. Feb 2008 15:04
Beiträge: 36
Auf gehts wieder einmal.

Wir sind halt die Bösen. :mrgreen:


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 15. Dez 2008 23:37 
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 06. Jun 2007 2:58
Beiträge: 100
RPG:

Es war wieder einmal spät geworden in Hubertuswald. Einsam ging ein Wachmann durch die engen Gassen der einstmals prunkvollen Stadt. Nun sah man an allen Ecken die deutlichen Spuren des herrschenden Krieges. Überall gab es eingefallene Häuser und nur notdürftig reparierte Katapultschäden. Mehr als drei Viertel der ehemaligen Stadtbevölkerung hatte die Stadt verlassen, oder war in den Militärdienst eingetreten, um die Heimat gegen die anrückenden Gallier zu verteidigen. Aus anderen Fürstentümern gab es schreckliche Kunde über marodierende gallische Horden, die eine Stadt nach der anderen dem Erdboden gleich machten, seitdem sie eines Morgens völlig unvermittelt über die friedlichen Siedlungen der Waldgeister hergefallen waren. Noch hielten die Befestigungsanlagen den beinahe täglich anrückenden Heerscharen der Gallier stand, doch mit jedem Tag stiegen die Verluste. Neben den Farben der Waldgeister sah man auch immer wieder Uniformierte des Bündnispartners Deus Vult, der dem Hilferuf von Fürst Bechler gefolgt war und am Rande der Stadt eine große Garnision errichtet hatte. Die vom Krieg so arg mitgenommene Bevölkerung atmete merklich auf, als die Truppen des Bündnispartners Stellung bezogen. Endlich war man nicht mehr allein gegen die schiere Übermacht der Gallier.

Auf einmal wurde es laut in den Gassen von Hubertuswald. Einzelne Uniformierte gingen von Haustür zu Haustür. "Aufwachen! Die Stadt wird evakuiert! Die Krieger des Königs haben unsere Bündnispartner in der Nacht überfallen, die Truppen von Deus Vult ziehen ab, alleine können wir die Stadt gegen die Übermacht der Gallier nicht mehr halten."

Langsam füllten sich die Straßen. Die nötigste Habe in großen Rucksäcken verstaut, ansonsten mit wehmütigem Blick zurück auf ihre alte Heimat setzte sich der lange Flüchtlingsstrom in Bewegung. Nun war es also doch passiert. Die beiden militärisch mächtigsten Gruppen dieser Welt, die Gallier und die Krieger des Königs haben sich verbündet gegen die Waldgeister und ihre treuen Gefährten von den Deus Vult. Was viele befürchtet hatten, ist nun eingetreten. Militärisch auf verlorenem Posten, so ist es doch eine Frage der Ehre, sich nicht geschlagen zu geben: "Wir kommen wieder! Wir werden uns rächen! Wir stehen treu zu unseren Verbündeten, bis in den Tod!".

Die Waldgeister erklären den Kriegern des Königs den Krieg.


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 16. Dez 2008 2:00 

Registriert: Mi, 20. Dez 2006 11:41
Beiträge: 94
RPGOhne:

Das hat man also davon wenn man wem geholfen hat. Is kein RPG wert sowas. Bin ja mal gespannt ob euer ach sooo Ehrenvoller Orden alle anleihen zurück gibt die sie von KdK Member erhalten haben.

Wenn ihr unbedingt meint... Kriegserklärung angenommen, doch wo bleibt die KE euers Ordens?


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 16. Dez 2008 7:45 

Registriert: Di, 02. Dez 2008 22:36
Beiträge: 50
Euch ist hoffentlich bewusst, dass das euer sicheres Ende ist. Überlegt euch das gut. Eigentlich hatte ich ein paar Bündnisse mit ein paar von euch!


Nach oben
 OfflineProfil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
GuildWarsAlliance Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net
Guild Wars™ is a trademark of NCsoft Corporation. All rights reserved.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de