Aktuelle Zeit: Do, 24. Mai 2018 21:25


Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 20 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Warum hören so viele auf ?
BeitragVerfasst: So, 27. Nov 2005 0:41 
Das ist jetzt meine ganz persönliche Meinung - und die die sich hier wieder Anfeinden möchten - machts bitte wo anders !!!

Ich bin der Meinung das die aktuelle Runde langsam ausklingen sollte - das Verhältnis Christen und Muslime stimmt nicht mehr - wenn man sieht das die Christen mit mehr Spielern noch nicht mal die Hälfte der Durschnittspunkte haben ..............

......... das soll jetzt keine Überheblichkeit sein - aber ich habe in dieser Runde noch keinen Angriff abwehren müssen - und so macht mir das keinen Spaß - Spaß ist wenn ich keine Zeit habe und immer Denke - wo ist der PC - oder das nächste I-Caffee - könnte oder ... wird .....

aber hier kann ich ja ne Woche nicht ON sein - hab dann 2 Mio auf dem Konto und .......

Also denkt mal alle darüber nach


Nach oben
  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 27. Nov 2005 1:41 
Wir Administraoren denken darüber täglich nach :-)

Letzte Runde war dasselbe, nur dass die Christen die Übermacht hatten.


Nach oben
  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 27. Nov 2005 10:01 
ist doch aber eigentlich jede runde das selbe, es war auch in hw1 nicht anders. hw hat in sachen kriege keine wirklichen spielziele. die indirekten ziele wir durchforschen und toplist-positionen sind nur dann atraktiv, wenn man auch oben steht. für alle anderen starken spieler, die keine chance sehen nach ganz oben zu kommen, geht halt die motivation floeten.

ideen, wie der in hw1 eingebaute "koenig" von kroddn, wuerden da einiges bewirken. andere ideen wie heilige staedte und damalige kulturzentren, die es zu verteidigen gilt (jerusalem,rom,kairo) und die gewisse vorteile für den besitzer mitbringen, wurden schonmal vorgeschlagen und würden meiner meinung nach ebenso helfen.


Nach oben
  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 27. Nov 2005 10:46 
Ich glaube das Problem ist, dass viele einfach nicht auf angriff spielen. In den Städten verstecken und warten bis jemand kommt. Mir persönlich macht dies keinen Spaß. Also immer drauf, auch wenn man selber mal einen auf die Schnauze bekommt.

Na ja wenn einige lieber im Bett an Altersschwäche sterben muss man halt mal vorbei kommen und das beschleunigen :D

Ich sehe aber auch, dass man bei viele Moslems (bin selber einer) einfach so durch marschieren könnte, wie auch bei den Christen. Gezielte schnelle Aktionen. Testen wie viel in einer Stadt steht und dann mit kleinen Truppen in die Stadt. Alles zerstören und dann weiter. Mit 1000 Mann könnte man schon viel Schaden anrichten. Nachteil man brauch etwas "Mut" (wenn man bei einem Spiel von Mut sprechen kann).

Aber irgendwie kommt da nichts. Im Forum lese ich immer nur von "jammernden" Christen. Würde gerne auch mal Moslem "jammern" hören.


Nach oben
  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 27. Nov 2005 12:24 
In der letzten Runden haben vor allem die Moslems gejammert. Das ist nunmal so, und ich hoffe, dass nächste Runden endlich die Stärke der beiden Parteien ausgeglichen ist. Die meisten Spieler haben ja nun gemerkt, dass auch Moslem spielen Freude machen kann :-)

Wir überlegen schon lange, wie man ein "globales" Spielziel einführen kann. Jedoch ist das schwieriger, als es auf den ersten Blick aussieht. Es ist zwar klar, dass man motivieren muß zum Spielen - aber mit was will man das anstellen? Viele Vorschläge würden eher das Gegenteil bewirken, denn es würde zwar ne Handvoll Spieler motivieren, den Großteil aber noch mehr stören. "Heilige Städte" mögen ja nett sein, aber dieses Konzept muß erstmal zuende gedacht werden, bevor man überhaupt an eine Implementierung denken kann.

Ich hab viele Ideen wie ich (meinen) Spielspaß deutlich erhöhen könnte. Und so gehts bestimmt vielen Leuten - doch an der Stelle muß man mal überlegen, ob ein anderer Typ Spieler das auch so fühlen würde: in der Regel sind die Mehrheit der Spieler nunmal Sim-City-Spieler - und auch wenn dieser Spieltyp für mich nicht in Frage kommt basiert das ganze Spiel auf diesen Spielern.


Nach oben
  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 27. Nov 2005 18:10 
Ich denke auch, dass das Hauptproblem von HW2 ist, dass sich viele Spieler in ihren Städten verstecken. Sie bauen, bauen und bauen und freuen sich, dass ihre Punktzahl größer und größer wird. Nun weiß ich nicht, sollte man, wenn man den großteil der Spieler betrachtet, Holy Wars nicht zu Sim-City umbenennen?
Es ist einfach nur wichtig, dass diese Spieler zum kämpfen angeregt werden. Doch wie bringt man ein Esel zum melken, ich glaube kaum, dass diese Sim-City Spieler wahrhaftig mal jemanden angreifen. Vielleicht sollte man sich einfach auf diese Spieler konzentrieren und denen so schnell wie möglich die Hölle heiß machen....

Hier werden ständig neue Ideen eingebracht, doch ´sind diese meistens nicht zu Ende gedacht... Es ist wahrlich schwer ein Kräftegleichgewicht zu schaffen, meiner Meinung nach fast unmöglich....

Ich bleib jedenfalls Allah treu...


Nach oben
  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 28. Nov 2005 13:58 
Ich habe keine Probleme mit Sim-City Spielern, die helfen mir meine Kriege zu finanzieren... Und Apropos ich habe noch keinen Muslim jammern gehört... Du solltest mal in meine Inbox sehen. :D


Nach oben
  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 28. Nov 2005 21:15 
ich weiß nich ob heilige städte nen anreiz geben wieder zu hw zu kommwn, aber es müsste sowas wie einzelne ziele geben...
so missonsmäßig oder so...
wie wärs denn mit länderkampf oder sonem zeuch? keine ahnung, dass man irgendwie in ein land gesetzt wird(ohne auswahl/zufällig) und das eben verteidigen muss....wobei das ja auch glaubenssinterne kriege nicht ausschließt..also voll im jetzigen stil...wenn sowieso nix is mit christen gegen moslems, dann kommt sowas doch lustich...
dann hat erstmal halbwegs jeder sowas wie ne aufgabe...dann gehts um länder und keiner muss mehr sagen: ey, du bist doch vonner gleichen reli, warum greifst du mich an?....sowas fällt dann weg...das wär mal interessant...
oder noch besser, nen ordenskampfspiel..klingt komisch, is aber so;)

das würde bedeuten es sind meinetwegen 20 orden vorgegeben....die kann man so punktzahlmäßig gründen und selbst benennen...die haben jeweils ihr eigenes gebiet....aber..ach nee lassen wa des...*g

der länderkampf is an sich schon nich schlecht...des is nix ausgereiftes aber zum nachdenken sicherlich mal interessant...
mfg
bisch zur next runde viellt.


Nach oben
  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 29. Nov 2005 12:14 
Beinhae jeder Orden führt ja schon einen kleinen Länderkampf, bzw säubert seine Ordenssektor....

Wobei ich es noch lässig fände wenn die heutigen Grenzen abgeschwächt sichtbar wären und/oder die Gebiete anders in Zonen eingeteilt werden... Mit den Lehm/Steingruben gibt es ja schon etwas in diese Richtung. Fände noch was cool wie das man Eisen nur im Norden findet, Edelstein nur in Nordafrika und weitere solche Dinge, das gäbe sicher einige regionale Spannungen...

Das würde den Markt auch wieder mehr Bedeutung zu kommen lassen, Stichwort Monopole und dergleichen... :)


Nach oben
  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 29. Nov 2005 16:46 
monk hat geschrieben:
Beinhae jeder Orden führt ja schon einen kleinen Länderkampf, bzw säubert seine Ordenssektor....

.....Fände noch was cool wie das man Eisen nur im Norden findet, Edelstein nur in Nordafrika und weitere solche Dinge, das gäbe sicher einige regionale Spannungen...

Das würde den Markt auch wieder mehr Bedeutung zu kommen lassen, Stichwort Monopole und dergleichen... :)


Äh--es ist doch schon geographisch eingeteilt--es gibt Fisch nur am Wasser...Minenfelder überwiegend im Gebirge....Kräuter meist beim/im Wald......einzig die Anzahl der Sonderfelder ist/war diese Runde inflationär-->dies wurde aber kompensiert durch schwer zu findende Siedlungsplätze ohne Holz+Stein jedoch mit Sonderfeldern....


Nach oben
  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 29. Nov 2005 17:00 
Ich meine aber eine Einführung von Symbolen der "normalen" Ress. Holz ist klar dass es das in jedem Wlad gibt, aber Eisen? Das könnte man zu Beispiel etwas rarer machen. Es gäbe dann eventuell Kriege um Eisenress...


Nach oben
  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 29. Nov 2005 18:59 
monk hat geschrieben:
Das könnte man zu Beispiel etwas rarer machen. Es gäbe dann eventuell Kriege um Eisenress...


Dann würden diejenigen die es besitzen-(nach etwas nachdenken)- genau soviel verkaufen das sie sich dumm und dusslig verdienen aber trotzdem jeden Krieg gewinnen.......


Nach oben
  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 29. Nov 2005 21:33 
Es wird eben zu wenig aktiv Krieg geführt, weil niemand seine Truppen verlieren will. Daher sind auch die Eisenkapazitäten nicht aufgebraucht.

Mal sehen wie sich das in der neuen Runde entwickelt. Wenn alle unsere Ideen umgesetzt sind bis dahin, dann gibts mit Sicherheit etwas mehr Action :-)


Nach oben
  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 30. Nov 2005 17:22 
hmm das größte problem um aktiv viel krieg zu führen liegt am gold, wenn dort ne kleinere verbesserung eintritt wäre sicher mehr aktion :roll:


Nach oben
  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 30. Nov 2005 18:11 
Also ich führe imho genug Krieg... Es ist imho auch keien Frage des Goldes, sondern der Ausgewogenheit. Es kommt ja nicht darauf an ob 10 oder 10k Einheiten laufen. Wenn die Truppen billiger werden kann man sicher auch wieder mehr Def leisten, daher würde das gar nix bringen.


Nach oben
  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 30. Nov 2005 18:21 
echt^^ ich führe auch genug krieg^^
ich rede ja auch nicht von 10k, sondern eher an so 50k oder 100k
die kann man sich ned lange leisten (auch die großen ned), aber wenn die auf ne stadt zurollen, fast unmöglich zu blocken, wenn man nicht gerade 20k stehen hat -.-
hmm schnellangriffe würden sogar vollkommen zum scheitern verurteilt werden...naja gut dann eben ned :wink:


Nach oben
  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 01. Dez 2005 10:42 
Was ich meine ist, wenn die Truppen billiger werden,m dann kann der andere auch mehr Def reinstellen und wir sind keinen Schritt weiter ;)

Ausserdem find ich es ganz gut wie es ist. Ich kann so gut Krieg führen und Spass macht es auch.


Nach oben
  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 06. Dez 2005 12:04 
krieg führen rentiert sich einfach nicht so wie das verteidigen. ich bau nen orden auf mit ner gut gefüllten ok udn finanziere meine defensiven truppen durch die ok.

letzte runde war der angriff noch besser wenn man die großen armeen schicken konnte, diese rund edurch dne zeitverlust wird das ganze schwer finanzierbar.

in 24h zieh ich von 3 sektoren alle truppen zamm und deff ne große armee, de rmit der großen armee is ned nur pleite und hat keine truppen mehr sondern zusätzlich gewinnt der verteidiger hochüberlegen.

überraschungsangriffe gehn kaum, zusätzlich kommt es mit den unterschiedlichen zeiten so das wenn man aufklärer schicken will muss man genau zud er zeit am pc sitzen usw. letze runde 1 aufklärer - 30k zum plündern 1ner zum übernehmen :D das war wunderbar und krieg hat irre spaß gmacht.

ich weiß das das schon oft diskutiert worden ist aber das is halt meine meinung zu dem ganzen.


Nach oben
  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 06. Dez 2005 22:15 
Ich denk mal des bringt halt "älteren" spielern noch mehr Vorteile.
da die einfach mehr und somit ihre Städte mehr Verteilt haben
ABer net schlecht die Idee
müsste man halt auch noch gscheit zu ende denken :D


Nach oben
  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 08. Dez 2005 14:39 
******* hat geschrieben:
Ich denk mal des bringt halt "älteren" spielern noch mehr Vorteile.
da die einfach mehr und somit ihre Städte mehr Verteilt haben
ABer net schlecht die Idee
müsste man halt auch noch gscheit zu ende denken :D


Ich denke es wäre einfach Zeit für was Neues sprich Hw3. Das ewige Match hin und her, viele waren schon mindestens einmal Christ und einmal Moslem. Vielen ist es schon langweilig ... denk ich mal!

Mich werdet ihr noch lange am Hals haben! :D :D :D


Nach oben
  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 20 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
GuildWarsAlliance Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net
Guild Wars™ is a trademark of NCsoft Corporation. All rights reserved.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de