Aktuelle Zeit: Di, 11. Dez 2018 23:18


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: HiSpeed
BeitragVerfasst: Mo, 22. Jun 2009 23:49 
HW2 Team - Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 10. Dez 2005 20:03
Beiträge: 3272
Das müsste man halt noch genauer überlegen. Der Code wäre nicht sonderlich schwierig zu ändern, daher kam mir diese Idee.

_________________
Vote for Holy Wars 2!
http://www.holy-wars2.de/vote.php


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re: HiSpeed
BeitragVerfasst: Di, 23. Jun 2009 0:06 
Benutzeravatar

Registriert: Di, 13. Dez 2005 0:43
Beiträge: 59
Wohnort: Köln
Mein Fazit nach 3x HiSpeed
(Ich habe imer erst gegen Mittag angefangen und musste meist noch für 2-4h unterbrechen):

1. Holzmangel: sehe ich als Teil des Spiels. Gerade am Sonntag hatte ich auch damit zu kämpfen, ich hab einfach den Wald vor lauter Sonderfeldern nicht gesehen.

2. Laufzeiten: tatsächlich sollten Gegner schneller ereichbar sein, allerdings sollte auch kein Nachbar in unmittelbarer Nähe sein -> kleinere Karte/kürzere Laufzeiten und gut verteilte Startpositionen

3. Aufklärung: 1,5h mit der ersten Stufe sind m.E. bei derzeitigen Laufzeiten zu viel. 45min sollten reichen, 1,5h kann es dann ja mit der 2. oder 3. Stufe geben

4. Zeitraum: Start ab 9h reicht völlig (ich fang ja eh erst am späten Vormittag an) Ende 1h für Samstag ist ok, Sonntag bin ich auch für 23h.

5. Ticks/Forschung: Die Ticks sind gut bemessen und halten einen ordendlich auf Trab. Man kann schnell genug die wichtigen Forschungen erreichen - man muß ja nicht unbedingt ausgeforscht haben, da man die letzten Erfindungen eh nicht mehr nutzen kann oder sich nicht mehr lohnen weil die Zeit dann um ist.

Insgesamt: Tolle Sache ! Weiter so !

Klettenberger


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re: HiSpeed
BeitragVerfasst: Di, 23. Jun 2009 10:23 
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 12. Dez 2005 17:29
Beiträge: 220
Die Idee mit dem Forschungsvorspung finde ich gut, aber ich muss mich meinem Vorredner anschliessen. Dinge wie Ackerbau, Holzabbau, etc. sind nach max. 3-4 Minuten erforscht. Schafft also keinen wirklichen Vorsprung.
Vielleicht sollte man einfach Basisfps haben, die man am Anfang direkt benutzen kann. So 1000 Fps, z.B. Wie man diese dann einsetzt, ist jedem dann selber überlassen.

Das Holzproblem besteht meiner Meinung nach trotzdem. Landet man mit der Startstadt in einem Sektor, wo das Holz schhlecht verteilt ist, hat man es am Anfang echt schwer. Letzte Runde habe ich mich einfach mal im Kriegsgebiet angemeldet, um näher am Geschehen zu sein und hatte vieel Wasser, viele Berge und nur ein paar Felder mit maximal 6 Holzfeldern. Das war echt wenig. Am Anfang fällt das net so ins Gewicht, aber wenn ich dann größere Gebäude bauen will, komme ich net nach mit der Holzproduktion.
Aus diesem Grund steht immer noch mein Vorschlag mit dem virtuellen Markt.

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re: HiSpeed
BeitragVerfasst: Di, 23. Jun 2009 13:53 
HW2 Team - Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 10. Dez 2005 20:03
Beiträge: 3272
Die Verteilung von Holz und Stein ist im statistischen Mittel in jedem Sektor gleich, Standardabweichungen kann man natürlich nie verhindern. Schlecht siehts nur dann aus, wenn man in einem Wassersektor landet, das gebe ich zu. Für diese HiSpeed wäre also ein rein zufällig erstellte Karte sinnvoll, um Chancengleichheit zu schaffen.

Ein "virtueller Markt" ist mir zuviel Aufwand. Ausserdem kostet sowas auch beim Spielen unnötig Zeit und sorgt dafür, das die intelligenten Spieler wieder weniger gut sind. Wie ich schonmal erwähnte, bewerte ich das "Holzproblem" nicht über, denn ich habs ja selber gespielt und hatte Holzmangel nur deswegen, weil ich Bogen gebaut habe.

Vielleicht sollte man für die HiSpeed auch die Lehmforschungen abschaffen, so dass auch im Süden wieder Steinbrüche gebaut werden müssen. Denn der Islam kann die Berge ja nur für Eisen nutzen - und das ist am Ende sehr wichtig.

_________________
Vote for Holy Wars 2!
http://www.holy-wars2.de/vote.php


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re: HiSpeed
BeitragVerfasst: Di, 23. Jun 2009 14:31 
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 16. Mai 2007 20:02
Beiträge: 496
Dafür können die Moslems aber auch auf den Lehmfeldern Einwohner kultivieren. *g*

Mein Resumée aus zwei HiSpeed-Runden ist folgendes: Das Ding ist genial zum Simsen. Krieg ist irgendwie ziemlich sinnfrei, denn ich kann ja schon bei einer Voraufklärung von 1,5 h noch zig Kasernen da rein basteln und die nötige Deff ausbilden. Vorgestern habe ich sogar noch Schmieden gebaut in der Zeit und konnte tatsächlich noch Abessinen ausbilden, bis die Angreifer bei mir einschlugen. Und vorher hatte ich nix. Weder Kasernen noch Waffen. :P

Das mag sich anders verhalten, wenn mehr Spieler da sind, aber im Endeffekt schielt doch jeder nur auf die Toplist und versucht, an erster Stelle zu landen. Und wenn es durch das Bauen von 1500 Kasernen kurz vor Schluss ist, gelle, Zorn? :twisted:

_________________
"Bildung ist wie eine Geschlechtskrankheit: sie macht einen für die meisten Berufe ungeeignet und man verspürt das Bedürfnis, sie weiterzugeben." - Terry Pratchett


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re: HiSpeed
BeitragVerfasst: Di, 23. Jun 2009 14:44 
HW2 Team - Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 10. Dez 2005 20:03
Beiträge: 3272
Dagegen ist doch auch nix einzuwenden - hauptsache jeder hat seinen Spaß.

Eine HiSpeed mit 20-30 Spielern wäre aussagekräftiger als die derzeitige Situation. Mal sehen, ob wir das irgendwann auf die Reihe kriegen :-)

_________________
Vote for Holy Wars 2!
http://www.holy-wars2.de/vote.php


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re: HiSpeed
BeitragVerfasst: Di, 23. Jun 2009 16:35 
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 16. Mai 2007 20:02
Beiträge: 496
Ja, entweder das oder eben eine kleinere Karte. Wenn man enger aneinander hockt, macht das mit dem Krieg auch eher Sinn. ^^ Pro aktivem Spieler 1 Sektor wäre witzig. Dat rappelt bestimmt schön. :lol: (Ich denke, dass das nicht umsetzbar ist, aber lustig wär´s trotzdem.)

_________________
"Bildung ist wie eine Geschlechtskrankheit: sie macht einen für die meisten Berufe ungeeignet und man verspürt das Bedürfnis, sie weiterzugeben." - Terry Pratchett


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re: HiSpeed
BeitragVerfasst: Di, 23. Jun 2009 17:19 
Benutzeravatar

Registriert: Di, 08. Jan 2008 18:55
Beiträge: 145
Meiner Meinung nach sollte die Voraufklärung mindestens halbiert werden. Dann hat man später, und Kriege brechen eh erst später aus, trotzdem noch 3h Aufklärung wenn man dies will.

Weiter sollten die Sonderfelder um einiges reduziert werden.

Ich fände es auch ganz witzig, wenn man gar nicht mehr beim Start zwischen 5 Zonen entscheiden kann, sondern rein zufällig nur in der Mitte platziert wird. Ab einer bestimmten Uhrzeit werden dann Späteinsteiger am jeweiligen Rand platziert.

Weiter würde ich Christen und Islami in der Hispeed beim Start nicht räumlich trennen, sondern den Zufall entscheiden lassen ob sie im Norden oder im Süden landen.


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re: HiSpeed
BeitragVerfasst: Di, 23. Jun 2009 18:37 

Registriert: Di, 13. Dez 2005 14:42
Beiträge: 1232
Wohnort: nähe Remscheid
auch wenn ich hispeed weniger spiele, da es halt doch recht aufwendig ist, würde ich darauf plädieren, die sonderressourcen so zu lassen.

je mehr sonderfelder, desto mehr gold/attr, was wieder dazu führt, dass man mehr investieren kann.

_________________
Paedda aka Ali aus Bali aka Chuck Norris

Mehr Spieler braucht das Land...


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re: HiSpeed
BeitragVerfasst: Di, 23. Jun 2009 19:27 
Benutzeravatar

Registriert: Di, 08. Jan 2008 18:55
Beiträge: 145
Paedda hat geschrieben:
je mehr sonderfelder, desto mehr gold/attr, was wieder dazu führt, dass man mehr investieren kann.


Was die Nahrungsproduktion für die Einwohner angeht kann man eben nicht mehr investieren, weil die Holzproduktion beschränkt ist. Bei gefühlten 12 Sonderfeldern in der Stadt wachsen die EW so schnell, das dir das gar nichts bringt und die Sonderfelder mußt du ja auch erstmal ausbauen.

Außerdem braucht man gar keine guten Siedlungsplätze mehr zu suchen, weil es sie fast überall gibt.


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re: HiSpeed
BeitragVerfasst: Di, 23. Jun 2009 20:52 
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 16. Mai 2007 20:02
Beiträge: 496
Und was nützt einem das ganze schöne Gold? Man kann eh nix damit anfangen, weil es keinen Markt gibt. Und so viele Truppen kann man ja gar nicht bauen, dass das verbraucht wird. :P

_________________
"Bildung ist wie eine Geschlechtskrankheit: sie macht einen für die meisten Berufe ungeeignet und man verspürt das Bedürfnis, sie weiterzugeben." - Terry Pratchett


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re: HiSpeed
BeitragVerfasst: Di, 23. Jun 2009 23:21 
Benutzeravatar

Registriert: Di, 13. Dez 2005 0:43
Beiträge: 59
Wohnort: Köln
Das mann das Gold nicht los wird dachte ich auch . . . bis ich zwei Pferdezüchter gebaut hab. Plötzlich war ich pleite und hab dann bemerkt wie teuer Pferde sind :oops:


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re: HiSpeed
BeitragVerfasst: So, 23. Aug 2009 11:35 
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 12. Dez 2005 17:29
Beiträge: 220
So, hier mal ne kurzes IRC-Resumee von Trekelthek und mir nach der 12.Runde Hispeed (ich habs einfach mal kopiert, weil ich zu faul bin zum Schreiben) ;)

Zitat:
<howly> boa, die hispeed war ja waohl mau. hab gestern um ca 18.00 uhr koanen bock mehr gehabt, nachdem lady gaga sagte ich hör auf. und dann noch hinterlistig am ende meine städte übernehmen
<Mario^KiV> hihi
<howly> ich spiel auf jeden fall die nächsten male koa hispeed mehr wenn nicht wenigstens 5 aktive spieler dabei sind
<TRekelthek> ist zu stressig
<TRekelthek> ich würde das anders angehen, falls das machbar ist
<TRekelthek> gesamter Forschungsbaum ist von Anfang an verfügbar
<TRekelthek> und der Ress Tick dafür wieder etwas langsamer
<TRekelthek> 1h Noobschutz ider so
<TRekelthek> dann kann man jederzeit einsteigen und sich nach 1h ordentlich bekriegen
<TRekelthek> 16h simsen ist nicht das wahre
<howly> yo, meine meinung, auf jeden fall müssen späteinsteiger auch ne chance haben. der tick sollt ruhig so bleiben
<howly> und die karte muss kleiner. wenn einer moslem spielt und der andere christ und die beiden ganz aussen sitzen, bringt es net
<Mario^KiV> <TRekelthek>16h simsen ist nicht das wahre
<Mario^KiV> deswegen hab ich kein bock dazu
<howly> also wenigstens sollte des spielerabhängig sein, siedlungsring wieder einführen in hispeed
<howly> naja, gestern habe ich nur 6 stunden gesimst bevor ich angegriffen habe
<howly> sollten wir alle mal ins forum posten, auch warum die leute es net spielen wollen, wegen der simserei, damit kroddn des auch mal liest
<TRekelthek> Truppenlaufzeiten eventuell noch etwas runter und Voraufklärung eh
<TRekelthek> dann kann die Karte so bleiben
<howly> die voraufklärung ist okay und lang genug
<TRekelthek> oder ein wenig kleiner
<TRekelthek> die soll ja kürzer werden
<howly> nee, einfach den siedlungsring wieder einführen. wenn sich dann plötzlich doch nen paar spieler mehr anmelden erweitert sich der siedlungsring von alleine
<TRekelthek> oder so
<TRekelthek> ja
<TRekelthek> der sollte sich dann aber alle paar Stunden automatisch nach au�en schieben
<TRekelthek> ist noch ein besserer Schutz für ganz späte Einsteiger
<howly> yo
<howly> neue spieler einfach im siedlungsring starten lassen, dann brauchts auch koa noobschutz
<howly> dann kann der spieler selber entscheiden ob er ihn verlässt oder net
<howly> ich hab nu von einigen gehört die gespielt haben " einmal und nie wieder" und ich denke des sind die gründe


Soviel dazu. Ich möchte auch mal von denen einen Kommentar hören, die mal ne Runde Hispeed mitgespielt haben und nu nicht mehr, was positiv bzw. negativ war/ist.

Nur so kann unser guter Admin die HispeedRunden optimieren. Des Prob ist einfach nur, dass Kroddn in einigen Dingen eine etwas andere Sichtweise hat und sich net in die Spielweisen der anderen Spieler hineindenkt.

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re: HiSpeed
BeitragVerfasst: So, 23. Aug 2009 12:30 

Registriert: Di, 13. Dez 2005 14:42
Beiträge: 1232
Wohnort: nähe Remscheid
wow, trekel kann ja sogar reden...xD

ich denke auch, dass das eigentliche problem ist, dass man viel zu lange rumsimst und "nichts" tut. so eine highspeed ist mMn interessant, wenn man mal "kurz" für ne stunde oder zwei ein wneig computer spielen will. wer spielt schon 16 stunden lang?^^

das problem, das ich auf der andren seite sehe, ist, dass wir für so eine runde wahrscheinlich zu wenig spieler haben. der erste meldet sich dann morgens um 10 an, simst auch nur rum, weil er keine feinde findet und ist schon wieder weg bis sich der zweite um 12 anmeldet...

_________________
Paedda aka Ali aus Bali aka Chuck Norris

Mehr Spieler braucht das Land...


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re: HiSpeed
BeitragVerfasst: So, 23. Aug 2009 13:40 
HW2 Team - Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 10. Dez 2005 20:03
Beiträge: 3272
Solange die Hispeed nicht mindestens 20 aktive Spieler hat, lohnt es sich nicht über Anpassungen zu ändern. Auch mit euren gewünschten Features macht ne HiSpeed keinen Spaß zu zweit oder zu dritt.

_________________
Vote for Holy Wars 2!
http://www.holy-wars2.de/vote.php


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re: HiSpeed
BeitragVerfasst: So, 23. Aug 2009 15:04 
Benutzeravatar

Registriert: Di, 08. Jan 2008 18:55
Beiträge: 145
kroddn hat geschrieben:
Solange die Hispeed nicht mindestens 20 aktive Spieler hat, lohnt es sich nicht über Anpassungen zu ändern. Auch mit euren gewünschten Features macht ne HiSpeed keinen Spaß zu zweit oder zu dritt.


Was war zuerst da? Das Huhn oder das Ei?

Ich denke in dem Fall ist es eindeutig. Erst muß eine Änderung her, dann kommen vielleicht auch 20 Spieler, nicht anders herum.


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re: HiSpeed
BeitragVerfasst: So, 23. Aug 2009 15:53 
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 12. Dez 2005 17:29
Beiträge: 220
Ich sehe das so wie Trekel, gebe aber auch Kroddn nen bissl recht.

Aber eins konnte ich bei den meisten Spielern heraushören, die mal eine Runde Hispeed gespielt haben und dann keine Lust mehr hatten
(leider posten diese das hier net selber):
Die Runden dauern etwas zu lang (auch für unsere Hardcorezocker, habs selber gemerkt, es ist echt anstrengend) und Spieler, die sich nen paar Stunden später einloggen, geben schnell auf, weil diese keine Chance mehr für sich sehen.

Meine Anregung wäre dann vielleicht folgende:
- Tick auf 15 Sek
- Rundenlänge max. 8-10 Stunden
- irgendeinen Noobschutz oder nen Siedlungsring für Späteinsteiger

Vielleicht könnte man auch 2 kleine Runden spielen mit ner Stunde Mittagspause dazwischen. Nur so eine Idee.

Aber mit den aktuellen Vorraussetzungen bekommen wir einfach net mehr aktive Spieler, ausser es ist Winter und draussen liegt nen Meter Schnee. :)

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re: HiSpeed
BeitragVerfasst: So, 23. Aug 2009 17:15 
Benutzeravatar

Registriert: Di, 08. Jan 2008 18:55
Beiträge: 145
Bin auch zu faul alles nochmal zu tippen:

Zitat:
(16:59:01)<TRekelthek>ok, das ist halt so
(16:59:26)<howly>tja, so hat jeder seine sichtweise. ich spiel die normale runde net mehr, weil die rundenlänge insgesamt zu lang ist. ich hasse insbesondere diese unendlich browsergames
(16:59:29)<TRekelthek>aber hispeed als dritte "normale" Runde auch noch anzubieten hat denke ich keine Chanche
(17:00:00)<howly>jo sehe ich genauso. oder man bietet es nur als highlight einmal im Monat an
(17:00:02)<TRekelthek>um neue Spieler zu halten bzw. zu bekommen, könnte hispeed aber sehr hilfreich sein
(17:00:13)<TRekelthek>lass es einfach rund um die Uhr laufen
(17:00:17)<TRekelthek>so wie es jetzt ist!
(17:00:29)<howly>ne trekel, dafür iss des spiel dann wieder zu komplex, des verstehen die noobs net
(17:00:42)<TRekelthek>wieso das denn?
(17:00:48)<TRekelthek>die sind dann eh alleine
(17:00:57)<TRekelthek>haben im Prinzip Zeit ohne Ende
(17:01:04)<TRekelthek>weil sie keiner stört
(17:01:15)<howly>genau, und egal ob ich noob bin oder net, alleine spielen macht keinen spass
(17:01:23)<TRekelthek>und können alles ausprobieren
(17:01:30)<TRekelthek>so eine Art Testacc
(17:01:38)<howly>wie soll ich denn angriffe ausprobieren, wenn ich keine gegner habe
(17:01:58)<TRekelthek>die Städte verschwinden ja nicht
(17:02:05)<TRekelthek>und die Truppen die drin stehen auch nicht
(17:02:21)<TRekelthek>und du kannst dich ja wenn du lange Weile hast einloggen und mitzocken
(17:02:23)<TRekelthek>einfach so
(17:02:26)<howly>ich finde des iss ressourcenverschwendung
(17:02:43)<TRekelthek>ich finde, das ist die beste Werbung die es gibt
(17:03:26)<howly>dann muss es aber auch so beworben werben, ausserdem fehlt dann da der button auffer startseite für hispeed
(17:04:02)<TRekelthek>klar müsste man sicher noch ein paar Sachen ändern
(17:04:09)<TRekelthek>aber nicht viel
(17:04:24)<TRekelthek>du brachst einen Tag um alles durchzuforchen
(17:04:32)<TRekelthek>forschen
(17:04:49)<TRekelthek>das machst du einmal und dann kannst du soviele Startstädte bekommen wie du willst
(17:05:03)<TRekelthek>beim nächsten mal hast du immer noch alles erforscht
(17:05:15)<TRekelthek>ist halt dann KEIN Spiel mehr
(17:05:20)<TRekelthek>sondern ein Testacc
(17:06:26)<TRekelthek>da soll es ja nicht um siegen und verlieren gehen, sondern um lernen und Spieler halten
(17:07:51)<howly>mmhh... naja, du solltest des mal ins froum posten und schauen was kroddn davon hält. ich bin wech. tschö
(17:08:22)<TRekelthek>und wenn du Hispeed spielen willst, kannst du dich ja trotzdem mit zwei drei Leuten verabreden!
(17:08:44)<TRekelthek>und es genauso spielen wie jetzt auch
(17:08:59)<TRekelthek>es ändert sich nur, das schon ein paar Städte auf der Karte stehen!
(17:09:45)<TRekelthek>finde ich jedenfalls interessanter als jetzt


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re: HiSpeed
BeitragVerfasst: So, 23. Aug 2009 18:46 
Benutzeravatar

Registriert: So, 11. Dez 2005 13:25
Beiträge: 670
ich würde ja auch gerne die hispeed zocken, aber ich denke für viele ist es auch ein zu großer zeitfaktor.
im endeffekt ist ein ganzer tag draufgegangen, den man auch für andere dinge nutzen möchte/könnte.
ich bin so eine spielerin, die aufgebautes nur ungern verliert. wenn man schon einiges an zeit investiert hat, ist es einfach blöd, wenn man es verliert, nur weil man anderes zu tun hat.

was evtl auch ne möglichkeit wäre die aufbauzeit zu verkürzen, ist die fp in dem sinne abzuschaffen(bzw von anfang an 1mio fp zu vergeben)
man könnte dann auch die zeit fürs forschen für alle forschungen auf einen festen wert setzen.
dadurch kann man recht schnell alles nötige bauen, dass für den krieg nötig ist und schnell ins kampfgeschehen einsteigen.
das würde auch die rundenlänge verkürzen und evtl mehr spieler überzeugen.

_________________
tkone @ night


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re: HiSpeed
BeitragVerfasst: Fr, 28. Aug 2009 11:13 
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 16. Mai 2007 20:02
Beiträge: 496
Mich nervt eigentlich nicht der hohe Zeitaufwand, denn ich muss ja nicht unbedingt jede Woche spielen. Für meine erste Hispeed hab ich mir offiziell bei meinem Mann und meinem Sohn frei genommen und habe dann auch schnell festgestellt, dass man nicht ununterbrochen davor sitzen muss.

Allderings war es recht langweilig, weil jeder nur damit beschäftigt ist, seine Städte auszubauen und alles zu erforschen. Man hat quasi gar keine Zeit, Krieg zu führen und das war es eigentlich, was ich mir von der HiSpeed versprochen hatte.

Ich befürworte den Vorschlag, dass der Forschungsbaum wegfällt, einem also alle Forschungen von Anfang an zur Verfügung stehen. Und das Rohstoff-Balancing sollte so sein, dass man seine Städte zügig ausgebaut hat. Wenn die Runde von 8-24 Uhr läuft, muss es möglich sein, spätestens bis 12 Uhr seine Städte endgradig ausgebaut zu haben. Nur auf die Art und Weise wird man auch mal drüber nachdenken können, Taktiken zu entwickeln und jemanden anzugreifen. Und ich denke unter den Voraussetzungen würden auch einige andere mehr mitspielen.

Momentan hat die Hispeed eher was von einem Tamagotchi als von einem Strategie-Browsergame. :D

_________________
"Bildung ist wie eine Geschlechtskrankheit: sie macht einen für die meisten Berufe ungeeignet und man verspürt das Bedürfnis, sie weiterzugeben." - Terry Pratchett


Nach oben
 OfflineProfil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
GuildWarsAlliance Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net
Guild Wars™ is a trademark of NCsoft Corporation. All rights reserved.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de