Aktuelle Zeit: Sa, 23. Jun 2018 8:35


Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wie lang sollte der Tick in der Speedrunde sein ?
So wie vorher, 3 Minuten 57%  57%  [ 12 ]
5 Minuten 0%  0%  [ 0 ]
10 Minuten 43%  43%  [ 9 ]
Abstimmungen insgesamt : 21
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Speedrunde: Andere Tickzeiten
BeitragVerfasst: Mi, 03. Jun 2009 11:53 
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 12. Dez 2005 17:29
Beiträge: 220
Hallo, Community !

Es wurde mal des öfteren angeregt andere Ticks in Speed einzuführen.
Und ich starte mal die Umfrage an die aktive Community, ob das auch gewünscht wird. Und sei es nur mal für eine Runde probeweise.

Ich habe jetzt net jede Minutenmöglichkeit angegeben. Wählt bitte die Euch am nächsten gewünschte Tickzeit.

Jerry (Robert von Locksley) hatte sogar eine Idee für eine weitere Variante:
Während des Noobschutzes einen Tick von 3 Minuten. Sobald der Noobschutz verlassen/beendet wird einen dementsprechend längeren Tick, wie z.B. 10 Minuten.

Auch diese Idee möchte ich hier mal gerne diskutieren. Und welche Vor- und Nachteile sich da ergeben würden.

Euer Howly

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 03. Jun 2009 12:09 

Registriert: Sa, 31. Dez 2005 15:48
Beiträge: 696
Wohnort: Krefeld
Ich habe für 10 Minuten gestimmt, da ich es mal interessant fände, eine "etwas" schnellere Runde als die normale zu spielen. Vielleicht könnte man ja auch überlegen, die Ticks auf game 1 mal auf 20 oder 15 Minuten zu reduzieren.

Effekt wäre denke ich dieser, dass halt auch beim kompletten Neuaufbau alles etwas schneller ginge und die Leute nicht so schnell gefrustet wären.

Aber mal eine etwas langsamere Speed fände ich auch ganz spannend.

_________________
Das Schicksal liegt nicht in der Hand des Zufalls; es liegt in deiner Hand: du sollst nicht darauf warten, du sollst es bezwingen.

William Jennings Bryan (1860-1925), amerik. Politiker


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 03. Jun 2009 12:27 
HW2 Team - Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 10. Dez 2005 20:03
Beiträge: 3272
Die Tickzeiten zur Verändern anhand der Spielersituation geht nicht. Der Tick ist abhängig vom Spiel, nicht vom Spieler.

Ich selbst bin skeptisch, ob eine Erhöhung der Tickzeiten was bringt. Für mein Empfinden ist die Tickzeit optimal, um mal schnell ne Speed für 2-3 Wochen zu spielen. Erhöhen wir das, kann man Speed nicht mehr in den Ferien/Urlaub spielen.

Eine schnellere Tickzeit in der normalen Runde wird auch nicht dazu führen, dass gefrustete Spieler sich neu aufbauen.

_________________
Vote for Holy Wars 2!
http://www.holy-wars2.de/vote.php


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 03. Jun 2009 12:49 

Registriert: Sa, 31. Dez 2005 15:48
Beiträge: 696
Wohnort: Krefeld
Das sehe ich etwas anders. Ich denke, dass ein Hauptproblem der normalen Runde ist, dass es massig Zeit kostet, wenn man einmal geplättet wurde, sich wieder neu aufzubauen. Nach zwei Monaten ist der Zug da schon fast abgefahren nochmal ran zu kommen.

Von daher könnte ich mir vorstellen, dass das zumindest einen Teil des Frustes beheben würde, wenn das Respawnen einfach nicht so lange dauern würde.

_________________
Das Schicksal liegt nicht in der Hand des Zufalls; es liegt in deiner Hand: du sollst nicht darauf warten, du sollst es bezwingen.

William Jennings Bryan (1860-1925), amerik. Politiker


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 03. Jun 2009 13:30 
HW2 Team - Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 10. Dez 2005 20:03
Beiträge: 3272
Die Diskussion sollte aber nicht an dieser Stelle geführt werden - ein Reset der Hauptrunde steht erstmal nicht an ;-)

Also, zurück zum Thema "Speed"

_________________
Vote for Holy Wars 2!
http://www.holy-wars2.de/vote.php


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 03. Jun 2009 13:35 
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 12. Dez 2005 17:29
Beiträge: 220
Da Speed aber das ganze Jahr gespielt wird und meist zu 80-90% von den gleichen Spielern, finde ich das Argument mit "mal eben 2-3 Wochen im Urlaub zocken" hinfällig und betrifft nur einzelne Spieler.
Aber ne leicht Tickerhöhung führt zu einer Fairnessverteilung bei arbeitenden Vätern (die 170-200 h im Monat malochen) und 13 jährigen Schülern, die mit Feiertagen 12 Wochen Ferien haben !

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 03. Jun 2009 13:41 
HW2 Team - Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 10. Dez 2005 20:03
Beiträge: 3272
Was ändert sich denn dadurch groß? Die Angriffe werden nach wie vor Nachts ablaufen, da können Schüler und Väter ohnehin nicht mithalten. Fairer wird die Runde nur, wenn mehr Schüler und Väter spielen :-)

Die Tick-Verlängerung führt nur dazu, dass die Runde statt 4 Wochen dann 8 Wochen läuft. Das wiederum führt dazu, dass man bei "Unlust" dann ewig warten muss, bis ne neue Speed und damit ne neue Chance anfängt.

_________________
Vote for Holy Wars 2!
http://www.holy-wars2.de/vote.php


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 03. Jun 2009 15:08 
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 12. Dez 2005 17:29
Beiträge: 220
Okay, kroddn. Aber um nur mal meine Situation zu erklären und einem meiner Vorredner zuzustimmen:
Die normale Runde ist mir zu lang. Die 30 min-Ticks am Anfang nerven so dermassen. Bis man da mal zum Zug kommt. Ich will spielen und net Stunden um Stunden warten bis was fertig erforscht oder erbaut ist. Aus diesem Grund spielen ich und einige andere auch nur Speed.
Die normale Runde dauert dazu auch viel zu lang. Wird man mitten drin
gebasht, kann man den Neuaufbau getrost sein lassen. Das dauert alles viel!!! zu lange. Und nen paar Monate warten bis ne neue Runde startet: Nö, habe ich keinen Bock zu !

Und das mit den Vätern und Schülern verhält sich ja so: Die Schüler haben immer Zeit und keine Verpflichtungen und die Väter halt net.
Das ist auch der Grund (wie man in einem anderen Thread lesen kann),
dass die älteren Spieler abwandern und Speed immer mehr zur Kinderrunde wird. (Soll keine Beleidigung sein!)

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 03. Jun 2009 15:23 
HW2 Team - Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 10. Dez 2005 20:03
Beiträge: 3272
Dann sollte es wohl eher ne fruchtbare Diskussion über eine neue Hauptrunde mit schnelleren Ticks und angepassten Foschungen sowie Laufzeiten geben.

Man könnte die derzeitige game1 auch bei einem Neustart in "Slow" oder "Longterm" unbenennen und daraus eine sehr lange und langsam laufende Runde machen.

Nichtsdestotrotz muss beim nächsten Reset von game1 einiges umgesetzt sein, um die Hürde für neue Spieler zu mindern und den Frust zu minimieren. Dann lohnt sich auch mal wieder ne Werbeaktion zu starten.

_________________
Vote for Holy Wars 2!
http://www.holy-wars2.de/vote.php


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 03. Jun 2009 15:41 
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 12. Dez 2005 17:29
Beiträge: 220
Okay, nenne es wie du es willst: 30 minuten sind zu lang und 3 Minuten zu kurz, um für Anfänger so wie auch für Langediente den Spaßfaktor zu erhalten.

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 03. Jun 2009 16:21 
Benutzeravatar

Registriert: Di, 08. Jan 2008 18:55
Beiträge: 145
Ich bin nicht der Meinung, das ein Tick von 30 min in der Hauptrunde zu lang ist. Das hier ist immer noch ein Browsergame! Die Ticklänge ist genau richtig. Speed ist mir da relativ egal, weil eine Speedrunde immer nur als Ergänzung zur normalen Runde gesehen werden sollte.

Das Spiel hat sicher an der ein oder anderen Stelle ein paar Probleme. Wieso sollten die sich aber durch die Änderung von Tickzeiten lösen?

Um ein solches Spiel ausgewogen zu machen, müßte man alle Zeiten sogar erhöhen und dabei meine ich nicht Speed!

Was macht es denn für einen Sinn, in der einen Runde eine Verlängerung und in der anderen Runde eine Verkürzung zu fordern?
Das widerspricht sich und würde beide Runden nur "gleicher" machen.
Das hatten wir allerdings mit Game1 und Game2 bereits!

Legt doch bitte das Augenmerk mal wieder auf die eine Hauptrunde und betrachtet bitte Speed nur als eine schöne Nebenbeschäftigung, so wie es sein sollte!


Zuletzt geändert von TRekelthek am Mi, 03. Jun 2009 19:57, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 03. Jun 2009 18:29 
Benutzeravatar

Registriert: Di, 21. Apr 2009 14:17
Beiträge: 44
Manche so wie ich sehen Speed aber als Hauptrunde da game 1 viel zu lahm ist... das ist reine Ansichtssache


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 03. Jun 2009 19:45 
Benutzeravatar

Registriert: Do, 02. Feb 2006 21:04
Beiträge: 65
Wohnort: Düsseldorf
Vielleicht wäre es ja sogar möglich, eine SuperSpeed aufzumachen, mit verkürzter Ticklänge, so 1 Minute?

Ansonsten sollte man in der Speedrunde nichts ändern.

_________________
Der Fuchs
------------------------------
Ordensleiter der -HIGHLAND WARRIORS-

(aka Sheich Ibn Ata Allah)


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 03. Jun 2009 19:56 
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 12. Dez 2005 17:29
Beiträge: 220
Mmmm ... irgendwie vermiss ich hier die Posts von den Leuten, denen des genauso auf den Sack ging wie mir und denen das "normale" Game zu lahm war.

Schade .... :(

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 03. Jun 2009 20:10 
Benutzeravatar

Registriert: Di, 21. Apr 2009 14:17
Beiträge: 44
Ghul hat geschrieben:
Manche so wie ich sehen Speed aber als Hauptrunde da game 1 viel zu lahm ist... das ist reine Ansichtssache


is doch einer da howly :wink:


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 03. Jun 2009 20:16 
HW2 Team - Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 10. Dez 2005 20:03
Beiträge: 3272
Manchmal sind Eindrücke halt subjektiv. Es gibt sicherlich jede Menge "Lager", die verschiedene Wünsche an die Tickzeiten haben.

Ich persönlich mag es wie es ist - game1 ist strategisch angehaucht, da muss man weit im Vorraus planen, um lange oben mitzuhalten. Bei speed kann man mal schnell 2-3 Wochen mitspielen, ohne sich nen großen Kopf zu machen - denn wenn man mal nachts angegriffen wird, kann man eh nich viel machen.

_________________
Vote for Holy Wars 2!
http://www.holy-wars2.de/vote.php


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 03. Jun 2009 20:28 

Registriert: Di, 13. Dez 2005 14:42
Beiträge: 1232
Wohnort: nähe Remscheid
Zitat:
Mmmm ... irgendwie vermiss ich hier die Posts von den Leuten, denen des genauso auf den Sack ging wie mir und denen das "normale" Game zu lahm war.

Schade .... Sad


wollte nicht gleich wieder als spammer gelten;)

btw: darf ich mal anmerken, dass es hier nur um die tickzeiten geht und nicht um laufzeiten etc.? die laufzeiten find ich okay; aber ich bin derselben meinung wie howly, dass sich das spiel einfach viel zu sehr in die länge zieht.

_________________
Paedda aka Ali aus Bali aka Chuck Norris

Mehr Spieler braucht das Land...


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re: Speedrunde: Andere Tickzeiten
BeitragVerfasst: Mi, 17. Jun 2009 21:05 

Registriert: Mi, 10. Jun 2009 19:29
Beiträge: 17
Ich denke dass Problem ist ein ganz anderes...
Man wird nachts angegriffen und wenn man dann morgends aufwacht ist die Zeit zu knapp um noch etwas auszubilden....
also wenn ihr die tickzeit ändert ändert sich dann auch die truppenausbildungszeit ?!? wenn ja wäre es ziemlich sinnlos weil dass ganze dann auch keinen großen Unterschied macht....also mein vorschlag wäre die truppenausbildungszeit einfach etwas zu kürzen oder ein neues Gebäude einzuführen dass die aufkärungszeiten noch weiter erhöht, dass würde den vätern wirklich helfen, da sie dann rechtzeitig davon erfahren könnten und sich dementsprechend auf verteidigung einrichten könnten....
also zusammenfassend Lösung ist nicht Tickverlängerung sondern
1. Truppenaushebungszeit verkürzen
2. neues besseres Aufkläungsgebäude von 12-15 stunden ;)
letztere wäre die bessere Lösung meiner Meinung nach, da man so für die Urlauber gesorgt hat und für die väter also wäre dass doch vielleicht eine alternative die alle zufriedenstellt ;)
so kommt es nicht mehr drauf an wie oft man online ist in kriegszeiten sondern mehr auf die aufbautaktik ....
euer Halbblut ;)


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re: Speedrunde: Andere Tickzeiten
BeitragVerfasst: Do, 18. Jun 2009 9:11 
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 16. Mai 2007 20:02
Beiträge: 496
Ich find die normale Runde ok, so wie sie ist. Ob der Tick nu 30 Minuten dauert oder 20 in der normalen Runde, das macht den Kohl bei einem Neuaufbau mitten in der Runde auch nicht mehr fett. Alle anderen haben ja auch die selbe Tickzeit, also renne ich da genauso hinterher, wie hinter 30minütigen Ticks. Das einzige, was einem da wirklich hilft, ist ein guter Orden, der seine gebashten Mitglieder wieder aufpäppelt. Soviel zur normalen Runde.

In Speed finde ich die Ticklänge ebenfalls genau richtig. Ich kann ja verstehen, dass so alte Männer wie Howly da manchmal nicht mehr hinterherkommen, aber für so junge Hüpfer wie mich ist das ideal. :D

_________________
"Bildung ist wie eine Geschlechtskrankheit: sie macht einen für die meisten Berufe ungeeignet und man verspürt das Bedürfnis, sie weiterzugeben." - Terry Pratchett


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re: Speedrunde: Andere Tickzeiten
BeitragVerfasst: Do, 18. Jun 2009 12:27 
Benutzeravatar

Registriert: Do, 02. Feb 2006 21:04
Beiträge: 65
Wohnort: Düsseldorf
Lady Godiva hat geschrieben:
Ich find die normale Runde ok, so wie sie ist. Ob der Tick nu 30 Minuten dauert oder 20 in der normalen Runde, das macht den Kohl bei einem Neuaufbau mitten in der Runde auch nicht mehr fett. Alle anderen haben ja auch die selbe Tickzeit, also renne ich da genauso hinterher, wie hinter 30minütigen Ticks. Das einzige, was einem da wirklich hilft, ist ein guter Orden, der seine gebashten Mitglieder wieder aufpäppelt. Soviel zur normalen Runde.

In Speed finde ich die Ticklänge ebenfalls genau richtig. Ich kann ja verstehen, dass so alte Männer wie Howly da manchmal nicht mehr hinterherkommen, aber für so junge Hüpfer wie mich ist das ideal. :D


alter Mann ... und junge Hüpfer... Ich lache mich kaputt!

_________________
Der Fuchs
------------------------------
Ordensleiter der -HIGHLAND WARRIORS-

(aka Sheich Ibn Ata Allah)


Nach oben
 OfflineProfil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
GuildWarsAlliance Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net
Guild Wars™ is a trademark of NCsoft Corporation. All rights reserved.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de