Aktuelle Zeit: So, 25. Feb 2018 3:52


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 20. Mai 2009 1:43 
Benutzeravatar

Registriert: So, 11. Dez 2005 13:12
Beiträge: 155
Wohnort: Hürth
@trekel
Da kommt in deinem Beitrag wohl zu viel Frust von 2 unglücklichen Runden durch ?!

Wenn man es mal egoistisch nimmt - ich könnte in der jetzigen Form weiter spielen. Ich hab mich drann gewöhnt und kenne wohl die meisten Kniffe und Taktiken.

Aber das ist nicht unser Anliegen das 2 oder 3 Hände voll von Spielern sich hier Austoben und neue schnell wieder verschwinden.

Vieleicht soll man, wenns denn auch weniger Aufwand in der Programierung machen würde, etwas kleiner Anfangen.

1. Die Karte verkleinern von 20x20 auf 15x15 Sektoren. Die mittleren 5 sind Kampfgebiet, die anderen das jeweilige Hinterland. Völlige Abschaffung der Siedlungsringe.

2. Im Kampfgebiet gibt es keine Erleichterung.

3. Bei Erforschung der 2. Verwaltungsstufe kann/muß man eine der ersten drei Städte analog zum U-Mod Sperren, wenn sie denn im Hinterland liegen. Sie kann weder Angegriffen werden noch kann man daraus Angreifen. (allerdings müßte dann möglicherweise das Plündern einer OK modernisiert werden) ob dann diese Stadt über die ganze Runde oder zeitlich begrenzt gesperrt ist .... muß man drüber nachdenken.

3. a) Man könnte auch überlegen den Nob-Schutz weg zu lassen und die ersten 3 Städte im Hinterland sind wie bei 3. gesperrt. Sie werden frei sobald die 3. Verwaltungsstufe erforscht ist. Allerdigs müßte dann ein rigoroses Inaktivitätsscript her.

Bei völliger Vernichtung endet die wieder einsetzende Sperre mit Gründung der 4. Stadt.


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 20. Mai 2009 6:29 
Benutzeravatar

Registriert: Di, 08. Jan 2008 18:55
Beiträge: 145
Zisje hat geschrieben:
@trekel
Da kommt in deinem Beitrag wohl zu viel Frust von 2 unglücklichen Runden durch ?!

Wenn du damit den letzten Teil meines Beitrages meinst, hast du absolut Recht. Es gibt sicher viele Dinge die Anfänger hier abschrecken.

Ansonsten bin ich aber eben der Meinung, das es gerade den Anfängern besser gehen würde, wenn das Ziel des Spieles nicht heißen würde, führe Krieg, sondern der Kieg nur als Mittel zum Zweck gesehen wird um ein höheres Ziel zu erreichen (siehe Endscenario- Diskussion).


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re:
BeitragVerfasst: Mi, 19. Aug 2009 9:15 

Registriert: Sa, 31. Dez 2005 15:48
Beiträge: 696
Wohnort: Krefeld
kroddn hat geschrieben:

Ich stimme allerdings zu, dass die Angriffe aus dem Siedlungsring heraus unterbunden werden müssen.

Hat sich hier eigentlich etwas ergeben? Wenn ich das Changelog richtig verstanden habe, hat sich ledigilch die Siedlungsdichte im Ring verringert, weiterhin ist zum einen der Ring überhaupt noch da und zum anderen werden vermutliche die Angriffe aus dem Ring auch noch funktionieren.

_________________
Das Schicksal liegt nicht in der Hand des Zufalls; es liegt in deiner Hand: du sollst nicht darauf warten, du sollst es bezwingen.

William Jennings Bryan (1860-1925), amerik. Politiker


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re: Re:
BeitragVerfasst: Mi, 19. Aug 2009 10:03 

Registriert: Fr, 20. Apr 2007 14:45
Beiträge: 99
Timotheus hat geschrieben:
kroddn hat geschrieben:

Ich stimme allerdings zu, dass die Angriffe aus dem Siedlungsring heraus unterbunden werden müssen.

Hat sich hier eigentlich etwas ergeben? Wenn ich das Changelog richtig verstanden habe, hat sich ledigilch die Siedlungsdichte im Ring verringert, weiterhin ist zum einen der Ring überhaupt noch da und zum anderen werden vermutliche die Angriffe aus dem Ring auch noch funktionieren.



Für Speed sieht es wohl so aus, ob es auch in der normalen Runde funzt ..
*schulternzuck*

Guckst du hier

_________________
_____________________________
Ist der Ruf erst ruiniert,
lebt es sich gar ungeniert


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re: Siedlungsring
BeitragVerfasst: Do, 20. Aug 2009 18:19 
HW2 Team - Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 10. Dez 2005 20:03
Beiträge: 3272
Die Angriffe aus dem Siedlungsring heraus sind jetzt unterbunden.

Die Siedlungsdichte wurde verringert.

Allerdings hat nie jemand davon gesprochen, den Ring komplett abzuschaffen...

_________________
Vote for Holy Wars 2!
http://www.holy-wars2.de/vote.php


Nach oben
 OfflineProfil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
GuildWarsAlliance Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net
Guild Wars™ is a trademark of NCsoft Corporation. All rights reserved.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de