Aktuelle Zeit: So, 22. Apr 2018 10:45


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Oswald von der Süderhamme
BeitragVerfasst: Mo, 19. Dez 2005 12:39 
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 10. Dez 2005 23:06
Beiträge: 308
Wohnort: Hamburg
Als dritter Sohn der wohlhabenden Bauernfamilie war es für Oswald eigentlich ein Studium als Jurist vorgesehen. Zu diesem Zweck hat er bei den Dominikanern in Meldorf eine Grundlagenschulung in Latein und in den (aus der Antike überlieferten) "Sieben freien Künsten" (Grammatik, Rhetorik, Dialektik, Arithmetik, Geometrie, Astronomie und Musik) erhalten.

Mit einem Empfehlungsschreiben versehen machte er sich auf nach Leipzig, um dort das Studium aufzunehmen. Es zeigte sich jedoch nach einigen Jahren, die er mehr in den Kneipen der Stadt als im Hörsaal verbracht hat, dass er nicht für das Dasein eines Gelehrten geschaffen war, sondern eher eine kämpferische Ader in sich hatte. Deshalb ließ er sich seinen Erbanteil auszahlen und zog aus Dithmarschen fort, um sich trotz dieser finanziellen Absicherung als Söldner in allen Teilen Europas zu verdingen.

Sein Großvater Peter Peters hatte, in Abwandlung der althergebrachten Landessitte, bei Kindern den Namen des Vaters an den Vornamen des Sohnes anzuhängen, sich selbst mit dem Namenszusatz "von der Süderhamme" versehen, um sich von der Vielzahl der "Peter Peters",
die es zu dem Zeitpunkt in Meldorf gab, abzuheben.

Oswald machte sich dies nun bei seinen Reisen durch Europa zunutze, indem er selber seinen Nachnamen Peters unter den Tisch fallen ließ. Wohlhabend genug war er, um als (selbsternannter) Adliger ein standesgemäßes, wenn auch etwas mobiles, Dasein führen zu können.

[RPG off]
Die Geschichte meiner SCA-Persona, natürlich von mir selber entwickelt. Zur Zusammensetzung des Namens: Der heilige Oswald, dessen Tag der 5. August ist, war im 7. Jahrhundert englischer König. Am 5. August 1404 kam es in Dithmarschen zu einer Schlacht in der Süderhamme, einer Befestigungsanlage in der Nähe der heutigen Stadt Heide. Wie so oft in ihrer Geschichte haben die Dithmarscher dabei eindringende Adlige Plünderer aus Holstein niedergemetzelt.

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
GuildWarsAlliance Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net
Guild Wars™ is a trademark of NCsoft Corporation. All rights reserved.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de